Bürgermeisterin für Bünde: Stefanie Janßen-Rickmann

Kurzbiographie Stefanie Janßen-Rickmann:

  • Vor 53 Jahren wurde ich in Herford geboren.
  • Meine Schulzeit verbrachte ich zum größten Teil in Bünde.
  • Ich bin verheiratet und habe eine erwachsene Tochter.
  • Nach dem Fachabitur machte ich eine klassische Ausbildung zur Industriekauffrau in einem mittelständischen Unternehmen in Bünde. Neben der Berufstätigkeit legte ich nach drei Jahren Abendschule die Prüfung zur staatlich geprüften Betriebswirtin ab.
  • 1999 fing ich als Buchhalterin bei der Fa. Hora eTec GmbH an, damals hieß das Unternehmen noch Hora Werk GmbH. Inzwischen bin ich Assistentin der Geschäftsleitung und weiter zuständig für die Buchhaltung.
  • In meiner Freizeit wandere und schwimme ich gern.
  • Seit 2014 bin ich für Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat, seit 2016 als Fraktionssprecherin.

Hier in Kurzform meine Ziele für Bünde:

Liebe Bünderinnen, liebe Bünder,

wir leben in einer Welt, die vor großen Herausforderungen steht. Klimakrise, Artensterben, soziale Ungerechtigkeit, diverse Handelskriege – und nun die Coronakrise. Viele Probleme können wir nicht in Bünde allein lösen, aber wir können und müssen unseren Beitrag leisten.

Folgende Themen sind mir besonders wichtig:

  • Ich setze mich für eine/n Klima- bzw. Nachhaltigkeitsmanager/in ein, welche/r hilft, Bünde klimaneutral werden zu lassen, ein Umweltamt führt und einen Umweltausschuss unterstützt.
  • In diesem Umweltamt könnte ein Flächenmanagement/-monitoring eingeführt werden. So können brachliegende Flächen und leerstehende Gebäude besser für sozialen Wohnungsbau, Gewerbe und Renaturierung genutzt werden.
  • Ausweitung von Tempo-30-Zonen zum Schutz von Kindern, älteren Menschen, Fußgängern und Radfahrern.
  • Eine bessere Vernetzung mit den Nachbarkommunen.
  • Bünde soll bunt bleiben und keinen Millimeter nach rechts rücken.
  • Ein Jugendparlament mit eigenen Themen wünsche ich mir, damit die Jugend nicht nur bei den Freitagsdemonstrationen eine Stimme hat.
  • Nicht zu vergessen: ein fraktionsübergreifendes und zukunftsweisendes Leitbild für Bünde. Es soll Antworten auf die dringenden Fragen zum Klimawandel, des demographischen Wandels und zur Wohnungspolitik geben. Ein Leitbild kann als roter Faden zur Zusammenarbeit der Fraktionen dienen.

Zusammen mit Ihnen möchte ich unser liebenswürdiges Bünde an der Else in eine lebenswerte, ökologische und soziale Zukunft führen.

Ihre Stefanie Janßen-Rickmann

Mehr Infos gewünscht? Hier geht’s zum Flyer und hier zum ausführlichen Wahlprogramm!

Kontakt:
Stefanie Janßen-Rickmann
Kaiser-Wilhelm-Str. 12, Bünde
Tel: 05223-1800452
E-Mail: stefaniejanssen@web.de