Bild, von links stehend: Arndt Settnik (Grüne), Markus Fräßdorf (Kita-Leiter); sitzend die Erzieherin Melissa Zwickel mit den Kindern von links: Mia, Tristan, Linus, Leonie, Taylor.

Kleine Wölfe freuen sich über unsere Spende

„Gerade in der Anfangsphase können wir zusätzliche Mittel wirklich gut gebrauchen,“ freut sich der Schatzmeister des ersten Bünder Waldkindergartens Michael Kemner über die Spende in Höhe von 450 Euro der Bünder GRÜNEN.
Die Fraktion hatte spontan das Geld gesammelt, um den Anschluss der neuen Schutzhütte mit grünem Ökostrom zu unterstützen. „Wir finden einfach das gesamte Konzept des Wald-kindergartens toll und freuen uns, dass er von den Bünder Eltern so gut angenommen wird“, so Arndt Settnik, Mitglied im Jugendhilfeausschuss für die GRÜNEN, bei der Spendenüber-gabe. Mit Blick auf die Anmeldezahlen im kommenden Kindergartenjahr bestätigt Kita-Leiter Markus Fräßdorf diesen positiven Eindruck.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld